Wir besitzen die Erfahrung von über 25 Jahren im Tennisplatzbau.

Qualifizierte Beratung

Planung und Projektabwicklung aus einer Hand

Bauausführung mit modernster Technik

Tennisplatzbau

Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir unseren Kunden bei allen Fragen rund um den Tennisplatzbau gerne beratend zur Seite.

Wir erläutern Ihnen die Notwendigkeiten und Möglichkeiten von General- und Teilsanierungen, erstellen Zaun- und Beregnungsanlagen und führen anfallende Arbeiten mit modernster Technik fachgerecht aus.

Nutzen Sie die Möglichkeit einer unverbindlichen und kostenlosen Beratung über Tennisplatzbau.

Wir benutzen bei allen Arbeiten im Tennisplatzbau selbstverständlich unser gütegeprüftes Ziegelmehl aus eigener Produktion.

Generalsanierung oder Teilsanierung ?

Häufigster Grund für die anstehende Generalsanierung / Teilsanierung eines Tennisplatzes ist die zunehmende Verdichtung einzelner oder mehrerer Schichten des Platzes. Die hieraus resultierende Wasserundurchlässigkeit führt nach Regenfällen zu immer längeren Spielpausen. Verstärkt wird dieser Effekt möglicherweise noch durch das Fehlen eines ausreichenden Platzgefälles, sowie einer fehlenden bzw. nicht mehr funktionsfähigen Drainage.

In vielen Fällen bilden sich auch durch einen ungleichmäßigen Materialab- und auftrag im Frühjahr z.T. großflächige Unebenheiten in der Deckschicht des Tennisplatzes. Die entstandenen unterschiedlichen Belagsstärken führen ebenfalls zur Bildung von Pfützen in denen das Wasser länger stehenbleibt.

Je nachdem, ob sich die auftretenden Probleme auf die oberen Ziegelmehlschichten bzw. auf einzelne Spielfeldbereiche des Tennisplatzes beschränken oder auch Eingriffe in die darunterliegenden Schichten notwendig sind, ändert sich der Umfang der anstehenden Generalsanierung / Teilsanierung und damit die Kostenbelastung für den Tennisverein erheblich.

Leistungsumfang Tennisplatzbau / Generalsanierung

  • Abtrag der roten Deckschicht aus Ziegelmehl inkl. Teilen der Lava
  • Erstellung eines ausreichenden Platzgefälles
  • Einbau einer Drainageleitung oder -rinne
  • Aufbringen einer dynamischen Schicht aus Lava 0-16 bzw. 2-16
  • Aufbringen einer neuen Unterdecke aus Ziegelmehl 0-3 mm
  • Aufbringen der Deckschicht aus Ziegelmehl 0-2 mm
  • Höhengerechte Anpassung von Regnern, Netzpfosten und Linienmarkierungen

Leistungsumfang Tennisplatzbau / Teilsanierung

  • Abtragen der Deckschicht und Teile der Unterdecke aus Ziegelmehl auf der gesamten Spielfläche oder in Teilbereichen
  • Aufbau einer neuen Unter- und /oder Deckschicht aus Ziegelmehl
  • Sonstige Leistungen nach Erfordernissen

Bei den meist kostengünstig durchzuführenden Teilsanierungen werden in der Regel nur die oberen Ziegelmehlschichten auf der gesamten Spielfläche oder in Teilbereichen ausgetauscht.

Diese Maßnahme reicht in vielen Fällen aus, um die Wasserdurchlässigkeit des Platzes wieder herzustellen.

Leistungsumfang Tennisplatzbau / Neubau

  • Abschieben von Mutterboden/Baugrundplanie
  • Anlegen des Seitengefälles
  • Randsteineinfassung
  • Platzentwässerung/ Drainage evtl. mit Sickerschacht
  • Filterschicht aus Kies falls erforderlich
  • Tragschicht aus Lava 16-32 oder Recycling
  • Dynamische Schicht aus Lava 0-16 bzw. 2-16
  • Unterdecke Ziegelmehl Körnung 0-3
  • Deckschicht Ziegelmehl Körnung 0-1 od. 0-2
  • Einbau einer Beregnungsanlage (evtl.mit autom. Steuerung)
  • Zaunanlage
  • Spielfeldmarkierung/ Netzpfosten etc.